Wenn aus einer gewalttätigen „Gruppe junger Männer“ auf einmal ein Deutscher wird …

Ursprünglich veröffentlicht auf philosophia perennis:
(David Berger) Nach einem gewalttätigen Übergriff auf einen homosexuellen Mann in München war in dem Augenzeugenbericht und dem privaten Suchaufruf noch von einer Tätergruppe dreier junger Männer die Rede. Nachdem der Verdacht laut wurde, dass es sich dabei um Täter mit muslimischem Migrationshintergrund handeln könnte, wurde aus der Tätergruppe…

Gescheiterte Queeriban: CSD Berlin Kreuzberg vor dem verdienten Aus

Ursprünglich veröffentlicht auf philosophia perennis:
(David Berger) Der „alternative CSD Kreuzberg“ steht vor dem Aus. Das überrascht nicht wirklich. Der CSD, auf dem noch vor einigen Jahren – kurz nach seinem Selbstouting  – der bekannte Ex-Fußballprofi Thomas Hitzlsperger gesichtet wurde, geriet in den vergangenen Jahren immer mehr in ein äußerst schiefes Licht. Wurde…

Zum Todestag des homosexuellen Freiheitskämpfers Pim Fortuyn

Ursprünglich veröffentlicht auf philosophia perennis:
Ein Gastbeitrag von Daniel Krause Vor genau fünfzehn Jahren, am 6. Mai 2002, wurde der niederländische Freiheitskämpfer und homosexuelle Islamaufklärer Pim Fortuyn von einem Linksradikalen erschossen. Anlässlich des Todestages Fortuyns veröffentlichen wir hier ein Kapitel aus dem Buch „Allahs ungeliebte Kinder – Lesben und Schwule im Islam“ des…

Alice Weidel: „Medien haben haltlose Storys produziert und unsere intimste Privatsphäre an die Öffentlichkeit gezerrt“

Ursprünglich veröffentlicht auf philosophia perennis:
(David Berger) Es gehört mit zu den festen Regeln eines seriösen Journalismus, dass man das Privat- und besonders das Intimleben von Politikern oder anderen Personen des öffentlichen Lebens nicht in die Öffentlichkeit zieht, um es politisch gegen sie zu instrumentalisieren. Aber inzwischen ist es mit dieser Regel nur…

„Kein Sex mit Nazis“: Queeriban, Volker Beck und die Antifa gegen die AfD

Ursprünglich veröffentlicht auf philosophia perennis:
Ein Bericht direkt aus der Anti-AfD-Demonstration in Köln von David Berger Gegen den angeblichen Rechtsruck der Regierung, gegen Sexismus, gegen Trump, gegen Rassismus, gegen Nazis, gegen „Faschos“, gegen den Vorwurf der „Lügenpresse“, gegen Kapitalismus, gegen Nationalismus, gegen Grenzen, gegen Neoliberalismus, gegen rechts, gegen Arier, gegen Hetze, gegen Zäune.…