Alice Weidel: „Die AfD ist die einzige echte Schutzmacht für Schwule und Lesben in Deutschland“

Ursprünglich veröffentlicht auf philosophia perennis:
Ein PP-Exklusiv-Interview mit AfD-Spitzenkandidatin Alice Weidel – von David Berger* „Die AfD hat ein Problem mit Homosexuellen“ lautete gestern noch eine Schlagzeile von Zeit-Online. Und in der Tat gilt die AfD bei vielen Menschen als „homophobe“ Partei. Unerklärlich bleibt vor diesem Hintergrund allerdings die Tatsache, dass eine offen…

Warum ich als schwuler Mann die AfD wähle

Ursprünglich veröffentlicht auf philosophia perennis:
(David Berger) Der Kampf der AfD gegen die Islamisierung des Abendlandes und damit verbunden gegen den Antisemitismus ist mir als überzeugtem Europäer und homosexuellem Mann mit jüdischen Vorfahren besonders wichtig: Was haben wir davon, wenn die Regierung Antidiskrimierungsgesetze erlässt, ihre besonderen Schützlinge uns aber jetzt schon in den deutschen Großstädten…

Bundestagswahl: 12 % der homosexuellen Männer wollen die AfD wählen

Ursprünglich veröffentlicht auf philosophia perennis:
(David Berger) Eine Umfrage unter fast 40.000 homosexuellen Männern zur Bundestagswahl hat ergeben, dass die AfD in dieser Gruppe genauso viel Zustimmung findet wie die Grünen, die einst als die Partei schlechthin für Homosexuelle galt. Und das obwohl seit Jahren von Homoaktivisten übelste Verleumdungskampagnen gegen die AfD gefahren werden. …

Heute in der ZEIT: Wie ich vom Liebling der Linksliberalen zum angeblichen „Rechtsradikalen“ gemacht wurde

Ursprünglich veröffentlicht auf philosophia perennis:
(David Berger) Im Zusammenhang mit der Abstimmung des Bundestags über die Eheöffnung für gleichgeschlechtliche Paare, passierte etwas, das unter normalen Umständen eigentlich gar keiner Notiz wert gewesen wäre: Sowohl in der Druckausgabe der FAZ als auch hier auf meinem Blog erschien zeitgleich der Gastbeitrag eines Johannes Gabriel. Der…

Wenn aus Verfolgten Verfolger werden

Ursprünglich veröffentlicht auf philosophia perennis:
(David Berger) Wenn Sie einen guten Geschichtslehrer hatten oder Leser von kritischen Büchern über die Kirchengeschichte sind, sagt Ihnen sicher der 27. Februar 380 nach Christus etwas. Für alle anderen: Durch ein Dekret des oströmischen Kaisers Theodosius I. wurde das Christentum Staatsreligion. Das Abendland trat damit durch Verknüpfung…

Antifa-Gewalt wurde lebensgefährlich: Homosexueller Versammlungsleiter von Pegida NRW legt alle Ämter nieder

Ursprünglich veröffentlicht auf philosophia perennis:
(David Berger) Pegida ist nicht nur in Dresden zuhause, wenn das auch der Geburtsort und das Zentrum der Bewegung ist. Auch in NRW, das durch die Jahre der linksgrünen Landesregierung, zahlreiche No Go Areas usw. besonders in Mitleidenschaft gezogen ist, gibt es eine eigene Pegida-Gruppe. Noch stärker als…