„Mein Anliegen könnte liberaler nicht sein …“

… philosophia perennis (David Berger) RT hat mich zu seinem Interviewformat „Der fehlende Part“ eingeladen. Jasmin Kosubek spricht mit mir – neben Biographischem – über die großen Themen von „Philosophia Perennis“. In dem Text von RT dazu heißt es: „David Berger ist Theologe und wurde ursprünglich durch seine Kritik an der Katholischen Kirche bekannt. In…

Berliner Dragqueen: PR auf dem Rücken von Transmenschen

Nur nebenbei sei bemerkt, das diese schwule Luxuspräventiv-Therapie für die meisten Straßenstricher/-innen unerschwinglich bleiben dürfte. Das dürfte aber solchen Gestalten wie „Barbie“ sicherlich scheißegal sein. Die Zeche zahlen schließlich andere… philosophia perennis Ein Gastbeitrag von Danni Nowicki Meinen ganz persönlichen Aufreger hatte ich zu Beginn dieser Woche, als ich im Netz über diesen Artikel stolperte:…

Werbung für Hass, Rassismus und Intoleranz? Penny und der Regenbogen-Zipfelmann

Warum soll ausgerechnet die Homo-Regenfarben-Symbolik für „Vielfalt, Toleranz und Liebe“ stehen? Die Farben einer Subkultur, die mit zu den intolerantesten und einfältigsten überhaupt gehört, in der Top 10 der Intoleranz, Zickenkriegen und Hasspredigten nach der Antifa und der NPD wohl den 3. Platz behaupten dürfte? Deren Aktivisten nicht von ungefähr immer öfter als „Queeriban“ bezeichnet…

Der endgültige Beweis: Linksgrüne sind nicht zurechnungsfähig

… philosophia perennis (fisch+fleisch) Wer bisher geglaubt hat, dass linksgrün versiffte Menschen noch zu retten sind, der kann diese Hoffnung nun endgültig begraben. Zwar beweisen sie fast täglich, dass bei denen im Oberstübchen etwas nicht stimmen kann, aber jetzt haben sie den Vogel abgeschossen. Anhänger der linken schwul-lesbischen Gruppe „Enough is Enough“ und Besucher von deren Internetseite wählten…

Unterwanderung der Polizei in Berlin: Unterstützen die Polizeipräsidenten kriminelle Araberclans?

… philosophia perennis (David Berger) Während sich die Stimmen aus der Polizei deutlich vermehren, die vor der Unterwanderung der Berliner Polizei durch kriminelle Araber-Clans warnen, echauffiert sich der Berliner Polizeipräsident nicht über die tickenden Zeitbomben in seinem Haus, sondern über jene, die davor warnen. Spätestens seit der Flüchtlingskrise gehört eine alte Tradition wieder mit zum…

Sind sie nicht ein schnuckliges Pärchen? David Berger und Alice Weidel gewinnen Mister- und Misswahl

Ursprünglich veröffentlicht auf Jürgen Fritz Blog:
Von Jürgen Fritz David Berger und Alice Weidel wurden von der Berliner Aktivistengruppe „Enough is enough“ zu Mister und Miss Homophobia 2017 gewählt. Das Aberwitzige dabei: Beide sind selbst bekennende Homosexuelle, die ihre sexuelle Orientierung offen und ganz normal, ja gutbürgerlich ausleben. Was steckt in Wahrheit…